Parkplätze: Kochel-Walchensee

  Es braucht erst „Corona“ als Druckverstärker bis sich was bewegt. Die letzte Landschafts-Schutzgebiets Ausweisung (LSG) Walchensee mit Seekonferenz unter Leitung von damals Dr.Thomas Goppel liegt Jahrzehnte zurück. Die damals schon erkannte Freizeit-Problematik, die gleiche wie heute, wurde nie konsequent umgesetzt. Jetzt, Pandemie bedingt gibt es Lösungsansätze, die hoffentlich auch Wirkung zeigen. Und so sind die geplanten Maßnahmen nur zu begrüßen und von uns allen zu unterstützen. Es bleibt die Hoffnung auf ein verträgliches Miteinander aller Betroffener unter Beachtung der Regelungen zum Erhalt unserer Heimat in dieser